Erlebniswoche ab 197 EUR

Teamgeist bilden, Selbstvertrauen stärken und Neugierde wecken. Bei der Erlebniswoche erfahren die Teilnehmenden auf spielerischer Art und Weise, dass Team- und Gruppenarbeit kein Dorn im Auge ist, sondern Leistung und Kreativität fördert und zudem viel Spaß macht. 

Aufbauend auf gewonnenem Interesse beschäftigt sich das werdende Team spielerisch und erlebnisreich mit der Reflexion von Gruppenprozessen und erfährt, dass für Kommunikation und Kooperation gewisse Regeln von Nöten sind. Durch Spiele werden diese Regeln gemeinsam entwickelt und vertiefend erklärt, um dann die Grundformen der Team- und Gruppenarbeit durch Kooperations- und Interaktionsspiele zu festigen. Im Laufe der Woche wird Schritt für Schritt das Vertrauen in sich selbst und in andere aufgebaut.

Das Programm wird von ausgebildeten Trainern bzw. Erlebnispädagogen durchgeführt, die Ausrüstung und das Material werden gestellt. Am Ende der Erlebnistage erhält die Gruppe eine Bilder-CD zugeschickt.


Erlebniswoche 5-Tage: Programmbeispiel (Reihenfolge kann abweichen)
 
Montag                

Anreise zum Mittagessen

Begrüßung und Programmbesprechung
Nachmittag: Eröffnungsrunde und Vorstellen des Wochenprogramms, Interaktive Schatzsuche
Abend: Nachtwanderung mit Solostrecke

Dienstag**

Vormittag: Klettern / Abseilen: Material- und Sicherungskunde, Orientierungstour mit Vertrauensübungen zum Fels, Material und Sicherheitskunde, Mittagslunch
Nachmittag: Klettern und Abseilen am Naturfels sowie geführte Wanderung nach Bahratal
Abend: Tagesreflexion

Mittwoch

Vormittag: geführte Wanderung zur Schlucht, Mittagslunch
Nachmittag: Aufbau der Seilbrücke durch die Spezialteams, Schluchtüberquerung, Tagesreflexion, geführte Wanderung nach Bahratal
Abend: Tagesreflexion und auf Wunsch Disko

Donnerstag

Vormittag: Orientierungstour ins Bielatal, Interaktionsspiele, Mittagslunch

Nachmittag: Orientierungstour nach Bahratal

Abend: Wochenauswertung und Abschlussabend am Lagerfeuer

Freitag

Abfahrt nach dem Frühstück

* Die Mindestteilnehmerzahl beträgt 20 Personen (kleinere Gruppen Preis auf Anfrage), das Mindestalter 12 Jahre (Klassenstufe 5). Im Preis inklusive sind 4 Übernachtungen mit Vollverpflegung, die pädagogische Begleitung, die Ausrüstung für natursportliche Aktionen und Übungen, Material für Reflexion und Auswertung, fachsportliche Sicherheitsstandard (DAV) sowie Teilnehmerversicherung. Eine individuelle Anpassung des Programms ist möglich. Individuelle Zusatzangebote sowie Bettwäsche sind nicht Bestandteil des Preises.

** bei Nässe wird dieser Tag verschoben oder es werden adäquate Indooraktionen angeboten